Theater „Reisewege“ – Kulturladen St. Georg
Beteiligung im öffentlichen Raum | Empowerment | Interkultureller und Interreligiöser Dialog | Jugendforum

Theater „Reisewege“ – Kulturladen St. Georg

„Reisewege – Die Sehnsucht nach dem Leben“ „Reisewege“ ist ein Theaterprojekt für Jugendliche von 15 bis 20 Jahren mit meist schwierigem familiären Background, migratorischem und Flüchtlingshintergrund aus St.Georg, Borgfelde und Hamm. Der Kulturladen St.Georg hat im vergangenen Jahr im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ein…

Saz-Unterricht im Kulturladen
Empowerment

Saz-Unterricht im Kulturladen

Musikmachen in St. Georg Im September trat eine Gruppe syrisch-kurdischer Flüchtlinge an den Kulturladen St. Georg heran um über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu sprechen. Ziel war es geflüchteten Jugendlichen Räume zu organisieren und ihnen dort im Stadtteil eine sinnvolle Beschäftigung anbieten zu können. Daraufhin stellte der Kulturladen unentgeltlich Räume zur Verfügung, um jungen syrischen Musikern…

Kurdisches Frauenfrühstück im Kulturladen St. Georg
Beteiligung im öffentlichen Raum | Empowerment | Interkultureller und Interreligiöser Dialog

Kurdisches Frauenfrühstück im Kulturladen St. Georg

Zusammenkommen und Vernetzen Seit etwa einem Jahr trifft sich in den Räumen des Kulturladens St.Georg e.V. einmal monatlich sonntags die türkisch-kurdische Frauengruppe unter der Leitung von Hatice Kar, Cevahir Yalniz und Telli Kurt mit geflüchteten Frauen aus den kurdischen Gebieten in Syrien, dem Irak und der Türkei zu einem gemeinsamen Frühstück. Dabei geben sie ihnen…