In was für einer Zukunft möchtest du leben?
|

In was für einer Zukunft möchtest du leben?

Aktive Jugendliche aus den Partnerschaften für Demokratie haben sich in einem Workshop mit ihren Wünschen für ihre Zukunft, mit Demokratie und mit ihrem Antrieb sich zu engagieren auseinandergesetzt. Hierbei wurde ein Video produziert, welches ihre Gedanken, ihren Aufruf wählen zu gehen und sich aktiv in der Gesellschaft zu engagieren deutlich.

Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus
| |

Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus

Heute findet der bundesweite Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus“ statt. Dies ist die Kampagne des Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ und richtet sich gegen das allbekannte Problem von rechtsextremen Übergriffen aber auch Alltagsrassismus in unserem Land. Alle drei Partnerschaften Mümmelmannsberg, St. Georg-Borgfelde und Wilhelmsburg haben sich daran beteiligt und setzten gemeinsam ein Zeichen….

Meinungsfreiheit vs. Würde des Menschen
|

Meinungsfreiheit vs. Würde des Menschen

In den letzten Monaten haben sich Jugendliche und Jungerwachsene intensiv mit dem Themen “Meinungsfreiheit und die Würde des Menschen“beschäftigt. Im Rahmen der Demokratiekonferenz 2020 haben wir gezielt für junge Menschen eine digitale und stärkende Veranstaltungsreihe organisiert. Dazu wurden unter dem Motto “diskutiert und inspiriert” Expert*innen aus der Politik, Soziologie, Kunst, Theologie, Recht, Medien und Bildung…

Namibia heute- Die Narben der deutschen Kolonialzeit
|

Namibia heute- Die Narben der deutschen Kolonialzeit

Das Projekt “Namibia heute- Die Narben der deutschen Kolonialzeit” hat das Ziel den namibischen Genozid sichtbar zu machen und postkoloniale Strukturen aufzudecken. Dabei spielen die Folgen und Konsequenzen von postkolonialen Strukturen eine wichtige Rolle, um eine allgemeine Sensibilität zu fördern. Die online Workshops thematisierten den Umgang mit der deutschen Historie, die durch Rassismus und Kriminalisierung geprägten ist. Die Jungerwachsenen…

Umgang mit Anti-Semitismus – Empowerment für jüdische Mulitplikator*innen
|

Umgang mit Anti-Semitismus – Empowerment für jüdische Mulitplikator*innen

Die Liberale Jüdische Gemeinde hat mit Mitteln aus unserem Aktionsfonds eine Empowerment-Reihe angeboten für Jüdische Multiplikator*innen. Mit den kompetenten Referent*innen von „Meet a Jew“ und dem Zentralrat der Juden wurden Haltung und Handlungsstrategien gegenüber Antisemitismus im Safer Space erarbeitet.

For Us By Us -FUBU

For Us By Us -FUBU

Das Projekt “For us by us” ist ein Kooperationsprojekt und ursprünglich initiiertes Projekt von “Africa United Sports Club e.V” und der “African Christian Church”. Schwarzen Jugendlichen soll hierdurch schulische Unterstützung vonSchwarzen Nachhilfelehrer*innen ermöglicht werden, die zuhause nicht zureichend gegeben ist.Jugendliche sollen die Chance haben ihre schulischen Belange und Probleme offen mitteilen zu können. Die schulische Ausbildung soll mit diesem Kooperationsprojekt bestmöglich…

Sprungbrett – Startchancen für alle gleich?
| | | |

Sprungbrett – Startchancen für alle gleich?

Im Auftrag der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte veranstaltet das ikm gemeinsam mit dem Bezirksamt Hamburg Mitte die Integrationskonferenz 2019. Das Thema “Sprungbrett ins Leben- Startchancen für alle Jugendlichen gleich?” wurde von den Jugendlichen und Jungerwachsenen aus den Jugendforen St. Georg- Borgfelde-Hamm, Mümmelmannsberg-Billstedt und Wilhelmsburg festgelegt. Gemeinsam mit den erwachsenen Akteuren aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft wurden in…

Selbstbehauptung bei Gewalt und Diskriminierung

Selbstbehauptung bei Gewalt und Diskriminierung

Bei dem Projekt „Selbstbehauptung bei Gewalt und Diskriminierung- Zivilcourage Trainings für drogengebrauchende Sexarbeiterinnen in St. Georg“ war es das Ziel, den Frauen beizubringen, wie sie sich bei Gewalt und Anfeindungen auf der Straße besser behaupten, verteidigen und gegenseitig unterstützen können. Zudem sollten Sie lernen, selbst aktiv zu werden, wenn sie von Gewalt und Notlagen anderer…

St. Georg talks
| | |

St. Georg talks

“St. Georg talks” ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe, welche 2019 gegründet wurde. Es ist ein Zusammenschluss von dem Netzwerk Muslimischer Akademiker (NMA) und dem ikm e.V im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben! Ziel ist es, die Wirkungskreise und die Zielgruppen miteinander zu diffundieren und einen Austausch untereinander anzuregen. So wurden bereits prominente Gäste eingeladen, welche gemeinsam…

Kroatienreise 2019
| |

Kroatienreise 2019

Der Ausgangspunkt der Kroatienreise war die langjährige Beziehung zwisch der African Christian Church und der Moschee Masjid Rahma (die Moschee der Barmherzigkeit). Schon seit mehreren Jahren pflegen die benachbarten Gemeinden ihre sehr intensive interreligiöse Beziehung und versuchen auch des öfteren Ausflüge und Reisen gemeinsam zu planen und umzusetzen. Im Oktober 2019 fand nach langer Planung…